Coronavirus

 

Stand: 15. Juli 2020, 07:00 Uhr

Mit der schrittweisen geplanten Lockerung der Corona-Massnahmen und der angekündigten Wiederaufnahme des Schulbetriebs, kehren wir wieder zurück in den «Normalbetrieb» mit Schutzkonzept. Das Schutzkonzept zeigt auf, wie die Kita Summervogel im regulären Betrieb auf eine ausreichende Prävention und Sensibilisierung zur weiteren Eindämmung des Coronavirus achtet. Dazu haben wir ein Schutzkonzept erstellt, das wir mit gegenseitiger Unterstützung einhalten. 

Rückerstattung Elternbeiträge

Neu ist der Kanton für die Rückerstattungen zuständig. Wir haben das Gesuch erneut beim Kanton eingereicht. Die Ausfallentschädigung erfolgt nur für nicht in Anspruch genommene Betreuungsleistungen, nicht aber für Mahlzeiten. Aus diesem Grund legt der Bund fest, dass bei pauschalen Elterntarifen (einschliesslich Mahlzeiten), Fr. 8.– je Kind und Tag in Abzug gebracht werden müssen. Weitere Informationen finden Sie hier. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Kita-Leitung.

Abstand halten 

Wir bitten Sie um Geduld und Rücksicht und danken Ihnen, dass Sie in Kontakt mit unseren Mitarbeitern genügend Abstand halten. 

 

Eltern bleiben draussen!
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage dürfen die Eltern die Kinder weiterhin nicht in die Garderobe begleiten. Halten Sie genügend Abstand zu den anderen Eltern auch draussen, wie zu unseren Mitarbeitern. Verzichten Sie auf längere Gespräche

Einreise aus Risikogebieten

Ab dem 6. Juli 2020 müssen sich alle Personen, die aus einem Staat oder Gebiet mit hohem Infektionsrisiko in die Schweiz einreisen, während zehn Tagen in Quarantäne begeben. Das BAG führt für diese Länder eine entsprechende Liste, die regelmässig angepasst wird. Entsprechend müssen sich Mitarbeitende sowie Kinder, die aus einem Staat oder Gebiet mit hohem Infektionsrisiko in die Schweiz einreisen, während zehn Tagen in Quarantäne begeben und dürfen die Betreuungsinstitution nicht besuchen. 

 

Kranke Kinder bleiben zu Hause!

Ihr Kind muss innerhalb 48 Stunden fieberfrei sein (>37.1 Grad) und darf keinen Husten haben. Wenn der Allgemeinzustand des Kindes unauffällig ist, darf es mit leichtem Schnupfen in die Kita kommen. Wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihr Kind in die Kita bringen dürfen, dann rufen Sie uns vorgängig an. Wir bitten Sie, Ihr Kind nur in die Kita zu bringen, wenn es gesund ist.

 

Gruppen werden strikte getrennt!
Die Kinder werden am Morgen wie Abend nicht mehr zusammengeführt. Wir bitten Sie, Ihr Kind jeweils auf der jeweiligen Gruppe abzugeben, wie auch abzuholen.

Wir schützen uns
gegenseitig!

© 2020  |  Kita Summervogel Zuzwil  |  Unterdorfstrasse 36c, 9524 Zuzwil  |  info@kitazuzwil.ch | Tel. +41 71 940 00 92